07 Eifel-Blick „Panoramablick“

Dreiborn liegt auf einer Höhe von 535 bis 600 m ü.NN. Herrliche Panoramablicke ins Eifeler Land und in den Nationalpark Eifel werden den Wanderern an zahlreichen Stellen geboten.

Der Eifel-Blick „Panoramablick“ ist in die örtlichen Rundwanderwege Nr. 31 (Rund um Dreiborn, 5,5 km) und 32 (Scheckenbach-Tour, 9,5 km) eingebunden. Das Wanderleitsystem wurde 2012 installiert und ist mit seiner wegweisenden Beschilderung vorbildlich in der Eifel.

Eine herrliche Fernsicht bietet sich hier, am Rande von Dreiborn, in südöstlicher Richtung bis hin zu den Kuppen der Vulkaneifel. Bei guten Sichtverhältnissen zeigt sich am Horizont die Hohe Acht, ein erloschener Vulkan aus der Zeit des Tertiärs.

Die Hohe Acht ist mit einer Höhe von 747 m ü.NN der höchste Berg der Eifel, die sich über die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen erstreckt.

Veröffentlicht unter Dreiborn